Radiologie, Nuklearmedizin, Kernspintomographie

Termine

069 94 50 54 0

Im Prüfling 23 · 60389 Frankfurt

praxis@radiologie-frankfurt.de

Durchblick beim Knochenstoffwechsel

Mit der Skelettszintigrafie wird der Knochenstoffwechsel genau dargestellt. Bei entzündlichen Erkrankungen werden häufig auch unterschiedliche Phasen der Entzündung aufgenommen, um sich ein besseres Bild der Vorgänge machen zu können.
Rheumaerkrankungen, aktive Entzündungen und Arthrose lassen sich diagnostizieren und einschätzen. Bei onkologischen Erkrankungen dient die Knochenszintigrafie in der Nachsorge auch dazu, eventuell entstandene Metastasen aufzufinden.

  • Was ist zu beachten?

    Zu dieser Untersuchung müssen Sie nicht nüchtern erscheinen. Bis das verabreichte Medikament sich nach der Injektion im Skelett anlagert, vergehen mehrere Stunden. Während dieser Zeit müssen Sie nicht zwingend in der Praxis verweilen.