Prof. Dr. med. Dr. med. habil.
Marlies Wagner

Fachärztin für Radiologie, Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
Leiterin Sektion Neuroradiologie
Lehrbeauftragte für Neuroradiologie am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Frankfurt

  • seit 2020 im MVZ Radiologie Neuroradiologie Nuklearmedizin Am Bethanien-Krankenhaus, seit 2021 als Gesellschafterin
  • zuvor langjährig Geschäftsführende Oberärztin am Institut für Neuroradiologie des Universitätsklinikums Frankfurt, dabei Verantwortliche des Instituts u.a. für den Bereich Schnittbilddiagnostik inkl. neuroonkologischer, epileptologischer und neurovaskulärer Diagnostik und Leiterin der wissenschaftlichen Arbeitsgruppe MRT in Zusammenarbeit mit dem Brain Imaging Center der Goethe-Universität (Trägerin mehrerer Wissenschaftspreise, u.a. Kurt-Decker-Preis der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie und Theodor-Stern-Stiftungspreis des Klinikums der Goethe-Universität; Autorin von > 100 wissenschaftlichen Original- und Übersichtsarbeiten https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/?term=marlies+wagner+frankfurt)
  • Gutachterin für unterschiedliche internationale neurowissenschaftliche Fachzeitschriften
  • 2013 Habilitation und Venia legendi für das Fach Neuroradiologie, seit 2018 außerplanmäßige Professorin am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Frankfurt
  • seit 2009 Fachärztin für Radiologie, seit 2010 Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • neuroradiologische Ausbildung am Institut für Neuroradiologie und klinisches Jahr an der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Frankfurt
  • radiologische Ausbildung am Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und des Universitätsklinikums Frankfurt und der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie des Diakoniekrankenhauses Henriettenstiftung in Hannover
  • Studium der Medizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der University of Toronto, Approbation und Promotion im Jahr 2002

Dr. med.
Gunther Schütze

Facharzt für Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie
Ärztlicher Leiter des MVZ Radiologie Nuklearmedizin am Bethanien-Krankenhaus
E-Mail: schuetze@radiologie-frankfurt.de

  • seit 2020 Ärztlicher Leiter des MVZ Radiologie Nuklearmedizin am Bethanien-Krankenhaus GbR
  • seit 2012 Gesellschafter der Gemeinschaftspraxis Radiologie Nuklearmedizin am Bethanien-Krankenhaus
  • zuvor mehrjährige Tätigkeit an den Instituten für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie der Universitätsmedizin Göttingen:
    • Oberarzt am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
    • Verantwortlicher für die Abteilung Kernspintomografie
    • Dissertation, Weiterbildung und oberärztliche Tätigkeit am Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
    • Lehrtätigkeit im Rahmen der studentischen Ausbildung in der Radiologie und Neuroradiologie
    • Mitarbeit bei klinischen Studien
  • Facharztausbildung in der Gemeinschaftspraxis Radiologie und Nuklearmedizin am Bethanien-Krankenhaus und am Radiologischen Institut des Markus-Krankenhauses in Frankfurt sowie klinische Tätigkeit an der Klinik für Neurologie der Städtischen Kliniken Frankfurt Höchst und der Neurologischen Rehabilitationsklinik Bad Camberg
  • seit 2005 Facharzt für Radiologie, seit 2013 Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen und bei Fortbildungsveranstaltungen, Mitautorenschaft bei wissenschaftlichen Originalarbeiten und Fallvorstellungen